Loading...
Fotos: Erwin Heckl (eh) und Birgit Szendi (bs). Danke!

3. Österreichisches Schneecanicross

Im Rahmen des 19. Internationalen Schlittenhunderennens in Sportgastein 2018

10. März 2018 – 11. März 2018

CANICROSS ON SNOW

Veranstalter: RSSC Austria

Ort: A-5640 Sportgastein

Datum: 10.März bis 11. März 2018

Reglement: CBA Reglement
Tierschutzordnung: Tierschutzordnung  der ARGE Tierschutz

Insbesondere weisen wir auf die ab 1. Jänner 2017 gültigen Bestimmungen der Österreichischen Tierhalteverordnung hin, die sich auf Schlittenhunde beziehen.

Für beim Canicross startende Hunde Chip, EU-Heimtierpass mit allen erforderlichen Impfungen, Nachweis einer Haftpflichtversicherung.
Für am Wettkampf nicht teilnehmende Hunde gelten dieselben Bestimmungen bezüglich Impfungen und Versicherung.

Die Anmeldefrist endet mit 01.03.2018.
Das Schneecanicrossrennen wird auf max. 40 Starter begrenzt.

Informationen:

Die im Canicross Bewerb eingesetzten Hunde müssen ein Mindestalter von 12 Monaten haben. Jeder Teilnehmer nimmt zur Kenntnis, dass er auf eigene Gefahr und Risiko an der Veranstaltung teilnimmt und keine Regressforderung an den Veranstalter und den ausrichtenden Verein stellt, desweiteren akzeptiert er das oben angeführte Reglement des CBA.

Streckenlänge Canicross: ca 4,5 Kilometer – selektiv

Anreise: Freitag den 09.03.2018 ab 12.00 Uhr möglich

Startnummernausgabe: ca. 20:00 Freitag (Valeriehaus oder Nassfeldalm, Ort wird noch bekanntgegeben)

Start Samstag: ca. 10:30 – Skijöring und Schlittenkategorien im Anschluss Snow CC mit Massenstart

Musherabend: Samstag, 10.03.2018, Valeriehaus

Start Sonntag: ca. 10:30 – Skijöring und Schlittenkategorien im Anschluss Snow CC mit Massenstart

Siegerehrung: um ca. 14:00

Startgebühren:

  • RSSC Mitglieder € 45,-
    RSSC Mitglieder Familienstart (bis 3 Pers.) € 60,-
  • Nichtmitglieder € 55,-
    Nichtmitglieder Familienstart (bis 3 Pers.) € 70,-
  • Mehrfachstart je Kategorie € 25,-

Ummeldungen vor Ort und nach Meldeschluss sind für den Veranstalter ein großer Aufwand.
Leider sehen wir uns gezwungen, für Ummeldungen nach Meldeschluss eine Gebühr von € 20,00 je Ummeldung einzuheben.

In der Startgebühr ist  je ein Essen & Getränk für den Musher und Doghandler inkludiert.
Stromanschlussmöglichkeit ist keine vorhanden.
Bitte beachtet unbedingt, bei Gebrauch von Aggregaten die Nachtruhe zwischen  22.00 und  7.00 Uhr! Danke.